Geschichte Ortsverein

Der Garchinger Ortsverein der SPD wurde vor dem April 1924 gegründet.


ältestes Mitgliedsbuch

(das älteste vorhandene Mitgliedsbuch der SPD von Josef Lex, ausgestellt am 1.Januar 1924, beginnt im April 1924 mit dem Stempel: Sozialdemokratische Partei- S.P.D.- Garching-Hart)
Über die Frühzeit der SPD in Garching, Hart und Wald existieren hier keine Unterlagen mehr, da durch das 1933 von den Nationalsozialisten ausgesprochene Verbot der Parteien die örtlichen Parteimitglieder der Verfolgung ausgesetzt und die Parteiunterlagen wahrscheinlich vernichtet wurden.
Mehrere örtliche SPD-Mitglieder wurden wegen ihrer Parteizugehörigkeit in das Konzentrationslager Dachau eingeliefert.

1945 Dezember: Nach der ältesten, am Ort vorhandenen Mitgliederliste traten zwischen dem 5. und 20. Dezember zwölf Männer in die SPD ein.

1952 1. Februar: Generalversammlung Es wurde festgestellt, “daß die Mitgliederzahl sich über das Doppelte innerhalb von drei Monaten vergößert hat”. Wahl der Vorstandschaft: Wiederwahl von Otto Gaupp als 1. Vorsitzender; 2. Vorsitzender Heinrich Schneider

1958 Die Mitgliederzahl des Ortsvereins beträgt 176 Mitglieder, der Garchinger Ortsverein ist der zweitgrößte im Landkreis Altötting

1961 Schreiben des Ortsvorsitzenden Simon Kendlinger an den Kreisverein Altötting: “Im Ortsverein Garching befinden sich einige Mitglieder, die .. zum Teil über 25 Jahre eine Mitgliedschaft nachweisen.”

1962 19. Februar: Jahreskonferenz der SPD Ortsvereine. Die Mitgliederzahl des Garchinger Ortsvereins wird mit über 200 angegeben.

1980 die Mitgliederzahl beträgt 50

1991 Karl Wittmann übernimmt den Posten des Vorstands. die Mitgliederzahl beträgt 65

1999 Florian Schwarz wird neuer Ortsvorsitzender. die Mitgliederzahl beträgt 58

2001 am 21. Oktober feierte der Ortsverein sein 77-jähriges Bestehen

2006 Der bisherige Vorsitzende Florian Schwarz verläßt aus beruflichen Gründen nun endgültig die Gemeinde Garching.

2006 - 2008 Der Ortsverein ist ohne Vorstand.

2008 Anton Anwander zum neuen Vorstand gewählt.

2013 Muhamed Hadziavdic wird neuer Vorsitzender

 

 

 

Kopie der Beitragsquittungen aus dem Jahre 1924.

Auf dem Stempel vom April 1924 steht:

Sozialdemokratische Partei S.P.D. Garching-Hart

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

Gemeinderäte SPD+DU

Kalenderblock-Block

Alle Termine öffnen.

27.11.2017, 19:00 Uhr OV Burghausen: politisches Cafe

29.11.2017, 19:00 Uhr konstituierende Sitzung UB Vorstand

01.12.2017, 19:30 Uhr OV Altötting: Schafkopfturnier 2017
Unser beliebtes und traditionelles Schafkopfturnier im Trostberger Hof. Herzliche Einladung an ALLE!

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

Ein Service von websozis.info