Infoveranstaltung mit Franz Kammhuber

13.02.2014 Franz Kammhuber in Garching – der „Neue Landrat“ stellt sich vor

Einer Einladung des SPD-Ortsvereins Garching – Hart folgenden, kam Landratskandidat Franz Kammhuber einen Tag nach seinem Kandidatenduell mit Erwin Schneider in Burghausen zum Gasthaus Wirtssepperl in Garching, um sich selbst und sein Programm vorzustellen.

Kammhuber  stellte zunächst die Ist-Situation im Landkreis dar und würdigte fairerweise auch Verdienste des jetzigen Amtsinhabers. Kammhuber`s Anspruch geht aber weit über die bloße Aufrechterhaltung und Verwaltung des Status quo hinaus. Vielmehr will er den Entwicklungsstillstand beenden, den Landkreis wieder aktiv gestalten und an Bayerns Spitze bringen. Einem autokratischen Führungsstil setzt er Bürgerbeteiligung, die Nutzung demokratischer Gremien und die Koordination und Zusammenarbeit der Gemeinden und Städte im Landkreis gegenüber. Ein Landrat darf sich nicht nur auf ein Mindestmaß an Aktivität beschränken, sondern er muss auch über den Tellerrand seiner Zuständigkeit hinaus blicken wollen und versuchen, dort Einfluss zu nehmen, wo er den einzelnen Bürger unterstützen kann. Der Bürger muss auch wieder verstärkt durch eine umfassende Informationspolitik in die Entscheidungsfindung mit eingebunden werden. Franz Kammhuber will als Landrat wieder Ansprechpartner für alle Bürger im Landkreis werden.

Im zweiten Teil des Abends ging Kammhuber auf lokale Themen ein.

In einer spannenden Diskussion wurden dabei Themen wie Radwegesituation, Geothermie, Umgehungstraße und der Hochwasserschutz von allen Seiten beleuchtet und im Dialog mit den anwesenden Bürgern neue Lösungsansätze angedacht.

Landtagskandidat

Günther Knoblauch zur Homepage

Bezirkstagskandidat

Hubert Rothmayer

Gemeinderäte SPD+DU

Alexander Pupp

Kalenderblock-Block

Alle Termine öffnen.

23.09.2018, 09:00 Uhr Fahrgemeinschaften zum Frühschoppen, Abfahrt 9 Uhr
Frühschoppen mit Kevin Kühnert und Kilian Maier im Café Brosch in Waldkraiburg

23.09.2018, 10:00 Uhr Frühschoppen mit Kevin Kühnert und Kilian Maier in Waldkraiburg
Kilian Maier lädt zum politischen Frühschoppen mit Kevin Kühnert. Kilian Maier und Kevin Kühnert wollen g …

24.09.2018, 19:00 Uhr OV Burghausen: pol. Café findet statt !! Bezahlbares Wohnen auch in Zukunft?
Bezahlbares Wohnen auch in Zukunft Am Montag, 24. September 2018 um 19 Uhr lädt der SPD Ortsverein z …

24.09.2018, 19:00 Uhr OV Garching: Vorstandssitzung
Die vereinsinterne Sitzung ist nicht öffentlich.

26.09.2018, 18:30 Uhr Politik trifft auf Kunst und Kultur
Politik trifft auf Kunst und Kultur mit, Alfons Hasenknopf (Liedermacher), Toninho Dingl (Künstler) und Kilian …

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

18.09.2018 07:44 Wichtiger Schritt für mehr Rechtssicherheit
Bundesministerin Katarina Barley hat einen guten Gesetzentwurf zur Bekämpfung missbräuchlicher Abmahnungen vorgelegt, der die Forderungen der Koalitionsfraktionen vom 15. Juni 2018 umsetzt. Der Gesetzentwurf schiebt missbräuchlichen Abmahnungen auf allen Rechtsgebieten einen Riegel vor. „Abmahnungen sind ein wichtiges Instrument um fairen Wettbewerb sicherzustellen, aber es gilt, Missbrauch zu verhindern, um sowohl kleine Unternehmen und Vereine ebenso

17.09.2018 15:44 Das Baukindergeld startet am 18. September
Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das Baukindergeld ein Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum. Unsere Wohnraumoffensive ist ein Maßnahmenbündel für mehr Wohnungsbau und mehr Mietschutz. Unsere Ansage: Trendwende im Wohnungsbau jetzt. „Mit der SPD wurde das Baukindergeld ermöglicht. Es ist ein wesentlicher Baustein, um gerade Menschen mit Kindern die Eigentumsbildung zu ermöglichen. Die eigene Wohnung schafft soziale

Ein Service von websozis.info