Ehrenamtliche aus der Region beim Sommerempfang in Schloss Schleißheim

Veröffentlicht am 19.07.2017 in MdB und MdL

Abgeordneter Knoblauch dankt Ehrenamtlichen bei Bayerns größtem Bürgerfest

München / Inn-Salzach – Der Sommerempfang des Bayerischen Landtags auf Schloss Schleißheim steht in dem Ruf, Bayerns größtes und schönstes Bürgerfest zu sein. Davon konnten sich heuer wieder rund 3000 Gäste überzeugen. Den Großteil der Geladenen machten, wie in den Jahren zuvor, ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus ganz Bayern aus.

Auch der Landtagsabgeordnete Günther Knoblauch (SPD) hatte vier Gäste aus den Landkreisen Altötting, Mühldorf und Traunstein eingeladen. „Ich freue mich, dass ich einige langjährig Engagierte aus der Region Inn-Salzach begrüßen konnte“, sagt der Abgeordnete. „Ihnen gebührt unser Dank für ihr Engagement in den Bereichen Sport, Wohlfahrt und Frauennothilfe.“
 

Erich Jungwirth, Gauschützenmeister Mühldorf; Siegfried Hanesch, BRK Mühldorf; Silvia Maier-Schineis, Frauen helfen Frauen Burghausen;
Christa Sammüller, Frauen helfen Frauen Traunstein und MdL Günther Knoblauch (von links nach rechts)

 
 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Gemeinderats Kandidaten

Kalenderblock-Block

Alle Termine öffnen.

26.02.2020, 19:00 Uhr politischer Aschermittwoch
Fischbrötchen und Politik

28.02.2020, 07:30 Uhr Garching: Infostand

28.02.2020, 12:30 Uhr Im Gespräch mit Bundesministerin Svenja Schulze
Dr, Bärbel Kofler Im Gespräch mit der Bundesministerin Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz …

02.03.2020, 19:00 Uhr Garching: Stammtisch
  Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit unseren Kandidaten

08.03.2020, 14:30 Uhr - 08.03.2020 Internationaler Frauentag
Kaffee und Kuchen ab 16:00 Uhr mit Kabarettistin Franziska Wanninger mit einem Ausschnitt au …

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von websozis.info