Feuerwehrausbildungszentrum Gendorf

Veröffentlicht am 28.05.2018 in Allgemein

Feuerwehr: Besuch des Ausbildungszentrums in Gendorf

MdL Knoblauch: Freistaat sollte diese hervorragende Einrichtung nutzen

Gendorf.- Zu einem Gespräch über die Arbeit der Feuerwehr hat sich der Landtagsabgeordnete Günther Knoblauch mit Vertretern der Werksfeuerwehr Gendorf getroffen. Mit dabei war auch SPD-Landtagsabgeordneter Stefan Schuster aus Nürnberg, welcher selbst hauptberuflicher Feuerwehrmann sowie feuerwehrpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion ist.

Der Leiter der Werkfeuerwehr und Werksicherheit Martin Siebert führte sie durch das neue Feuerwehr-Ausbildungszentrum, das in der ehemaligen Keltenhalle in Burgkirchen untergebracht ist. Die neue Ausbildungsstätte bietet die klassische Feuerwehraus- und Weiterbildung an. Zudem wird in Gendorf die Praxisorientierung groß geschrieben. Hierzu zählt der Umgang mit Chemikalien oder die Höhenrettung.

Leider wird das hervorragende Angebot des Ausbildungszentrums vom Freistaat bisher nicht in Anspruch genommen wird. Obwohl die staatlichen Feuerwehrschulen den Bedarf der Auszubildenden aktuell nicht abdecken können. Günther Knoblauch versprach, sich dafür einzusetzen, dass der Freistaat Bayern auch das Ausbildungszentrum in Burgkirchen nutzen wird. Er sieht vor allem die ortsnahe Ausbildung für Altötting, Mühldorf, Traunstein und das Berchtesgadener Land bei Gruppenführerausbildungen als Vorteil an.

Stefan Schuster lobte die Zusammenarbeit der ehrenamtlichen Feuerwehr und der Werksfeuerwehr Gendorf. „Als ehemaliger Berufsfeuerwehrler, weiß ich wie wichtig der Austausch zwischen den ehrenamtlichen und beruflichen Feuerwehren ist.“

Einig waren sich die Teilnehmer vor allem dabei, dass die Nutzung der Keltenhalle für die Ausbildung von Feuerwehrleuten optimal ist und die gute Arbeit der regionalen Feuerwehrleute hervorragend unterstützt.  

 
 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Kalenderblock-Block

Alle Termine öffnen.

25.04.2020 - 26.04.2020 außerordentlichen Landesparteitag ** ABGESAGT **
Weitere Informationen unter BayernSPD

28.04.2020, 19:00 Uhr Was steckt drin im Klimaschutzprogramm
Dr. Bärbel Kofler MdB Vortrag mit anschließender Diskussion Matthias Miersch - MdB, stellv. Fraktionsv …

04.05.2020, 19:00 Uhr Garching: Stammtisch

08.06.2020, 19:00 Uhr Garching: Stammtisch

22.10.2020, 19:00 Uhr Aktuelles aus dem Bundesjustizministerium
Dr. Bärbel Kofler MdB Vortrag mit anschließender Diskussion Rita Hagl-Kehl, Parlamentarische Staatssek …

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 4 User online

WebsoziInfo-News

08.04.2020 16:30 Pressemitteilung von Norbert Walter-Borjans und Rolf Mützenich „Sofortprogramm für die Zukunft Europas schnell umsetzen!“
Der SPD-Parteivorsitzende Norbert Walter-Borjans und der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich erklären: „Die Niederlande müssen die Blockade einer schnellen Unterstützung vor allem für Italien und Spanien beenden. Andernfalls ist nicht nur die wirtschaftliche Normalisierung in ganz Europa bedroht, sondern das jahrzehntelange Friedens- und Erfolgsprojekt EU insgesamt. Der von Olaf Scholz vorgeschlagene Weg über Finanzhilfen von

08.04.2020 16:24 Bonus-Tarifvertrag für Pflegekräfte muss für alle gelten
Der von der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und ver.di ausgehandelte Tarifvertrag über einen einmaligen Bonus für Pflegekräfte muss für allgemeinverbindlich erklärt werden. Nur so kommt die Zahlung allen Beschäftigten zu Gute. „Es ist ein wichtiges Zeichen in einer schweren Zeit. Ver.di und der BVAP haben einen tarifvertraglichen Bonus von 1500 Euro ausgehandelt. Es

Ein Service von websozis.info