Flüchtlingshelfer in München empfangen

Veröffentlicht am 21.12.2014 in Soziales

SPD spricht von hervorragender Arbeit – und übt Kritik an der Staatsregierung

München/Altötting. Rund 80 Ehrenamtliche aus den Landkreisen Altötting und Mühldorf hatte die SPD-Landtagsfraktion jetzt in München zu Gast. Grund dafür war ein Empfang als Dank für ihren Einsatz in der Flüchtlingsarbeit.

MdL Günther Knoblauch, der die Fahrt in den Landtag organisiert hatte, freute sich über den regen Zulauf: " Sie haben viel Solidarität und Menschlichkeit bewiesen. Ich bin stolz darauf, dass wir so viele engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger haben", lobte er. Sowohl Tanja Maier als Kreisgeschäftsführerin des Mühldorfer BRK als auch Bastian Höcketstaller, Einrichtungsleiter der BRK-Sozialwerkstatt Altötting, würden mit ihren Mitarbeitern und Unterstützern hervorragende Arbeit in der Flüchtlingsarbeit leisten, so Knoblauch weiter, der den Besuch auch zu einem Seitenhieb gegen die Staatsregierung nutzte. Dass der Empfang so große Resonanz habe, zeige, wie viel Redebedarf beim Thema Flüchtlingsarbeit bestehe "und dass die Staatsregierung hier nicht reagiert", so der SPD-Abgeordnete.

Insgesamt waren rund 600 Engagierte aus Oberbayern und Schwaben zu dem Empfang ins Maximilianeum gekommen. Neben Grußworten von Fraktionsvorsitzenden Markus Rinderspacher und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter stand der Meinungs- und Erfahrungsaustausch über die Erwartungen an die Landespolitik im Mittelpunkt.
 -red

 
 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Gemeinderats Kandidaten

Kalenderblock-Block

Alle Termine öffnen.

26.02.2020, 19:00 Uhr politischer Aschermittwoch
Fischbrötchen und Politik

28.02.2020, 07:30 Uhr Garching: Infostand

28.02.2020, 12:30 Uhr Im Gespräch mit Bundesministerin Svenja Schulze
Dr, Bärbel Kofler Im Gespräch mit der Bundesministerin Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz …

02.03.2020, 19:00 Uhr Garching: Stammtisch
  Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit unseren Kandidaten

08.03.2020, 14:30 Uhr - 08.03.2020 Internationaler Frauentag
Kaffee und Kuchen ab 16:00 Uhr mit Kabarettistin Franziska Wanninger mit einem Ausschnitt au …

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

WebsoziInfo-News

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von websozis.info