PNP 29.06.17: "Unverzichtbar" trotz bürokratischer Hürden

Veröffentlicht am 01.07.2017 in Unterbezirk

Informationsaustausch über die BRK-Arbeit und wie diese von der EU gefördert wird: (v.l.) BRK-Direktor Josef Jung, Kreisvorsitzender Herbert Hofauer, MdEP Maria Noichl, Simon Herzog, Annette Heidrich, Michaela Völk und Bastian Höcketstaller, Leiter der Sozialwerkstatt. ? F.: Schwarz

Europaabgeordnete zu Gast bei BRK und SPD

Altötting. Die Europaabgeordnete Maria Noichl (SPD) aus Rosenheim hat sich bei ihrem gestrigen Besuch in der Region über Projekte informiert, die mit EU-Mitteln gefördert werden.

Die Jugendarbeitsgemeinschaft der Sozialwerkstatt des BRK erhält Geld aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) im Sinne der Eingliederung von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt. Dafür dankten die Verantwortlichen vom Roten Kreuz: "Dieses Geld ist unverzichtbar." Bastian Höcketstaller und Michaela Völk beklagten aber den großen bürokratischen Aufwand und die mangelhafte Orientierung an der Zielgruppe.

BRK-Direktor Josef Jung stellte den Kreisverband und die Sozialwerkstatt vor, die er als "Triple-A-Einrichtung" bezeichnete – die Arbeit drehe sich um die Themen Armut, Arbeitslosigkeit und Asyl. Jung stellte die gute Zusammenarbeit mit den Kommunen und die finanzielle Unterstützung durch den Landkreis heraus. Vor allem in der Flüchtlingshilfe habe das Rote Kreuz ein weites Betätigungsfeld bis hin zur Wohnungsvermittlung übertragen bekommen. Kreisvorsitzender Herbert Hofauer schließlich schlug den Bogen zum dritten Betätigungsfeld der Sozialwerkstatt, zur Armut: "Leider sind unsere Wohlfahrtsläden ein großer Erfolg."

Zweites Ziel der Info-Fahrt war die Integrationswerkstatt in Burghausen einschließlich des neuen Programms zur Berufsintegration. Zum Abschluss des Besuchsprogramms besichtigte MdEP Maria Noichl die Firma byodo Naturkost in Mühldorf. Abends war sie zu Gast bei einer SPD-Veranstaltung mit Bundestagskandidatin Annette Heidrich beim Graminger Weißbräu unter dem Motto "Hand in Hand in Europa – Kontinent der Hoffnung?".
- ecs

 
 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Kalenderblock-Block

Alle Termine öffnen.

25.04.2020 - 26.04.2020 außerordentlichen Landesparteitag ** ABGESAGT **
Weitere Informationen unter BayernSPD

28.04.2020, 19:00 Uhr Was steckt drin im Klimaschutzprogramm
Dr. Bärbel Kofler MdB Vortrag mit anschließender Diskussion Matthias Miersch - MdB, stellv. Fraktionsv …

04.05.2020, 19:00 Uhr Garching: Stammtisch

08.06.2020, 19:00 Uhr Garching: Stammtisch

22.10.2020, 19:00 Uhr Aktuelles aus dem Bundesjustizministerium
Dr. Bärbel Kofler MdB Vortrag mit anschließender Diskussion Rita Hagl-Kehl, Parlamentarische Staatssek …

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

WebsoziInfo-News

08.04.2020 16:30 Pressemitteilung von Norbert Walter-Borjans und Rolf Mützenich „Sofortprogramm für die Zukunft Europas schnell umsetzen!“
Der SPD-Parteivorsitzende Norbert Walter-Borjans und der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich erklären: „Die Niederlande müssen die Blockade einer schnellen Unterstützung vor allem für Italien und Spanien beenden. Andernfalls ist nicht nur die wirtschaftliche Normalisierung in ganz Europa bedroht, sondern das jahrzehntelange Friedens- und Erfolgsprojekt EU insgesamt. Der von Olaf Scholz vorgeschlagene Weg über Finanzhilfen von

08.04.2020 16:24 Bonus-Tarifvertrag für Pflegekräfte muss für alle gelten
Der von der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und ver.di ausgehandelte Tarifvertrag über einen einmaligen Bonus für Pflegekräfte muss für allgemeinverbindlich erklärt werden. Nur so kommt die Zahlung allen Beschäftigten zu Gute. „Es ist ein wichtiges Zeichen in einer schweren Zeit. Ver.di und der BVAP haben einen tarifvertraglichen Bonus von 1500 Euro ausgehandelt. Es

Ein Service von websozis.info